AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Spirit of Wilderness e.U.

 

1 Allgemeines

 

Für sämtliche Geschäfte zwischen dem Kunden und Spirit of Wilderness e.U. gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB). Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur dann wirksam, wenn sie von Spirit of Wilderness e.U. (im folgenden SOW ausdrücklich und schriftlich bestätigt werden. Wenn Bedingungen in Angeboten bzw. Verträgen einem oder mehreren Punkten der allgemeinen Geschäftsbedingungen von SOW widersprechen, gelten die Bedingungen der Angebote bzw. Verträge. Die restlichen Punkte der AGB bleiben hiervon unberührt.

 

2 Haftung & Versicherung

 

2.1 Haftung 

 

Einhaltung der gesetzlich empfohlenen Haftpflichtkriterien, ansonsten gilt folgendes: SOW und deren Betreiber und Mitarbeiter übernehmen für Personen- und Sachschäden keine Haftung, insbesondere werden Regressansprüche aufgrund selbstverschuldeter Unfälle oder Schäden ausgeschlossen. Verlorengegangene Gegenstände können nicht ersetzt werden.

 

2.2 Versicherung

 

SOW schließt generell keinerlei Zusatzversicherungsleistungen ein.

 

3 Absage 

 

SOW behält sich das Recht vor, die Veranstaltungen aus zwingenden Gründen abzusagen. Sofern eine Veranstaltung abgesagt werden muss, bemüht sich SOW um einen geeigneten Ausweich-, Ersatztermin. Im Falle, dass kein Ersatztermin gefunden werden kann, werden die Kosten zu 100% zurückerstattet. Ansprüche für vergebliche Fahrtkosten werden jedoch abgelehnt. SOW kann vom Vertrag mit einem einzelnen Teilnehmer ohne Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühren zurück treten, insbesondere dann, wenn sich der Teilnehmer vertragswidrig verhält oder wenn durch das Verhalten des Teilnehmers eine Gefährdung für die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung oder für andere TeilnehmerInnen ausgeht.

 

3.1 Anmeldung & Vertragsabschluss

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich schriftlich per E-Mail oder das Anmeldeformular auf der SOW Homepage www.spiritofwilderness.at. Die Angebote von SOW sind freibleibend. Aufträge des Kunden gelten erst durch eine schriftliche Bestätigung von SOW als angenommen. 

 

4 Zahlungsbedingungen & Mahngebühren

 

4.1 Anzahlung

 

Buchungen mit einer Angebotssumme bis € 500,00 werden zu 100% im Voraus bezahlt. Zahlungsziel: 7 Tage ohne Abzüge

 

4.2 Zahlungsmöglichkeiten

Bar beim Geschäftsführer: Dominique Pascal Messner oder per Überweisung auf folgendes Konto:

 

Spirit of Wilderness e.U.

Generali Bank

 

IBAN: AT35 1840 0112 3649 4200

BIC/SWIFT-Code: BGENATWW

Wortlaut: Dominique Messner

 

4.3 Anreisekostenzuschuss

 

Für Schulen, Vereine und Firmen außerhalb von Graz wird, falls nicht schriftlich anders vereinbart, ein Anreisekostenzuschuss von € 0.25,- pro Kilometer zusätzlich verrechnet.

 

4.4 Mahngebühren 

 

Die Mahngebühr gegenüber Privatkunden setzt sich aus 4% Verzugszinsen p.A. und notwendigen, zweckentsprechenden Mahnspesen zusammen.

Die Mahngebühr gegenüber Schulen und Unternehmen setzt sich aus 8% Verzugszinsen p.A. und notwendigen, zweckentsprechenden Mahnspesen zusammen.

 

4.5 Gutscheine

 

Keine Barablöse möglich. Gutschein ist beim Einlösen vorzuzeigen. Sollte der Gutscheinbetrag über den gebuchten Kursbeitrag hinausgehen, steht der Restbetrag zur Verrechnung bei einer weiteren SOW Veranstaltung zur Verfügung.

Pro Person und Veranstaltung ist nur ein Gutschein einlösbar.

Bei Aktionsangeboten kann kein Gutschein eingelöst werden.

 

Gültig 365 Tage, siehe Ausstellungsdatum am Gutschein. Bei allen Gutscheinen gilt die mind. TN Anzahl, wenn nicht anders bestellt oder ausgestellt wurde.

 

5 Rücktrittsbedingungen und Stornogebühren

 

5.1 Veranstaltungen

 

Bei Stornierung der Veranstaltung seitens des Kunden, hat der Kunde an SOW folgende Stornogebühren zu bezahlen:

 

ab 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 100% des vereinbarten Gesamtbuchungswertes zurück erstattet

ab 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn fallen 50 % des Gesamtbuchungswertes an Stornogebühren an

ab 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn fallen 100 % des Gesamtbuchungswertes an Stornogebühren an

 

Bitte nutzen Sie zur Absage unsere Handynummer: +43/664/374 40 30 Dominique Pascal Messner und hinterlassen Sie auf jeden Fall Ihre Nachricht via E-mail an office@spiritofwilderness.at

 

5.2 Unterkünfte & Hotels

 

Bei Stornierung einer Veranstaltung seitens des Kunden, für die eine Unterkunft (Hotel, Gästehaus, o.ä.) von SOW gebucht wurde, sind die Stornokosten der jeweiligen Unterkunft auf jeden Fall in voller Höhe vom Kunden zu tragen.

 

6 Preise

 

Alle angegebenen Preise sind in Euro.

 

7 Veranstaltungszeiten und Ausrüstung

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der angegebenen Stundenanzahl um die reine Veranstaltungszeit bzw. Trainingszeit handelt. Erstgespräch (Organisation usw.), Pausen und Abschlussbesprechung sind darin nicht enthalten, jedoch im Preis.

Die gesamte Veranstaltungsausrüstung wird von uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Dauer- und Zeitangaben der Veranstaltungen sind immer auf die MindestteilnehmerInnenanzahl bezogen.

 

8 An- und Abreise 

 

Die An- und Abreise erfolgt für die TeilnehmerInnen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

 

9 Sicherheitsanweisungen & Verhaltensregeln 

 

Den Sicherheitsanweisungen des SOW Teams ist absolut Folge zu leisten. Bei Nichteinhaltung und/oder Gefährdung von sich selbst und/oder anderen wird der Teilnehmer ohne Anspruch auf Rückerstattung des Buchungswertes von der Veranstaltung ausgeschlossen, wobei dies Einschätzung ausschließlich dem SOW Team vorbehalten ist. Der Hausordnung der gastgebenden Einrichtung und den Anweisungen des SOW Teams ist in jedem Fall Folge zu leisten.

 

10 Genehmigung der Bilderveröffentlichung

 

Beim Erstgespräch wird geklärt ob der Kunde sich damit einverstanden erklärt, dass Teil- und/oder Ganzbildaufnahmen, die während der Teilnahme an einer Veranstaltung gemacht werden, zur Veröffentlichung in sämtlichen Medien (Print, TV, Internet) verwendet werden dürfen.

Alle Fotos oder Videos, die während einer Kurstätigkeit oder Veranstaltung gemacht werden, können auf www.spiritofwilderness.at und sämtlichen dazugehörigen Social Media Plattformen veröffentlicht werden.

 

10.1 Datenschutz

 

Alle personenbezogenen Daten, die Sie zur Abwicklung Ihrer Buchung zur Verfügung stellen, sind gemäß Datenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die personenbezogenen Daten werden elektronisch verarbeitet und genutzt, soweit sie zur Vertragsdurchführung erforderlich sind. Wir möchten Sie darüber hinaus zukünftig schriftlich oder per Email über aktuelle Angebote informieren, soweit nicht für uns erkennbar ist, dass Sie dies nicht wünschen. Wenn Sie die Zusendung von Informationen nicht wünschen, senden Sie uns bitte eine Email an office@spiritofwilderness.at.

 

11 Verjährung der Ansprüche

Ansprüche verjähren nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

12 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen 

 

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

 

13 Gerichtsstand

 

Gerichtsstand ist das Landesgericht ZRS Graz

 

Änderungen vorbehalten | Stand 03. November 2016

 

Spirit of Wilderness e.U.

Archery | Survival | Bushcraft

Amundsengasse 7

A-8010 Graz

 

FN.: 433562 t

FBG: Landesgericht für ZRS Graz (A)

"Look deep into nature,

then you will understand everything better"

Albert Einstein (1879-1955)

Copyright © All Rights Reserved